© Autohaus Michael Viole 2020

Bleiben Sie Gesund....

...das hören Sie jetzt sicherlich sehr oft. Auch wir nehmen die Sache sehr ernst und haben zu Ihrem und unserem Schutz strenge Hygiene-Richtlinien eingeführt, um den Betrieb so sicher wie möglich fortzuführen. Hier einige Beispiele:

Fahrzeugreparatur:

ab sofort gilt folgende Vorgehensweise während der Reparatur: Tragepflicht von Einweghandschuhen bei Arbeiten am Fahrzeug Desinfektion von Aussen-/Innentürgriff, Lenkrad und Schaltknauf Verwendung von Sitz-, Lenkrad- & Schaltknaufüberziehern (Einweg-Material, 1 Satz/Fahrzeug) Bei allen Arbeiten im Innenraum gilt: Das Fahrzeug muss zum Schutz unserer Mitarbeiter mindestens 12 Stunden vor Reparaturbeginn zu uns gebracht werden

Fahrzeugannahme:

Bitte verzichten Sie bei Serviceanfragen vorübergehend auf Vorabbesuche und kontaktieren uns stattdessen ausschließlich per Telefon/E-Mail. Zu beiderseitigem Schutz erfolgt die Auftragsannahme und -rückgabe so kontaktfrei wie möglich: An der Annahme steht ein Desinfektionsmittelspender für Sie bereit Sämtliche Arbeitsplätze im Kundenbereich sind mit Plexiglaswänden ausgestattet Fahrzeugschlüssel & -papiere legen Sie bitte in die bereitgestellten Edelstahlbehälter zur anschließenden Desinfektion. Für die Unterzeichnung des Werkstattauftrags liegen kostenlose Kugelschreiber bereit, unser kleines Geschenk zu Ihrem doppelten Schutz, denn mit dem integrierten Touchpen an seiner Unterseite können Sie zudem noch bei EC-Zahlung kontaktfrei ihre PIN-Nummer eingeben.
Autohaus Michael Viole

Fahrzeugausgabe/-Abholung:

Bitte rufen Sie uns ca. 10 Minuten vor Ihrem Eintreffen an. Ihre Fahrzeugschlüssel & -papiere liegen dann frisch desinfiziert für Sie bereit und wir entfernen das in Ihrem Fahrzeug montierte Schutz- material Zahlen Sie, wenn möglich, bitte ausschließlich per EC-Karte

Entsorgung/Aufbewahrung:

Es stehen beschriftete Behälter bereit, um evtl.

kontaminiertes Material gesondert zu entsorgen.

weitere Sicherheitsmaßnahmen:

Einrichtung von festen Desinfektionsstationen Zutritt zum Pausenraum nur noch während der Pausenzeiten möglich Anbringung von Warn-/Sicherheitshinweisen im gesamten Gebäude Für den gesamten Werkstattbereich gilt bis auf weiteres “Betreten Verboten” für Betriebsfremde Personen kein Getränkeausschank im Wartebereich keine Zeitungsauslage im Wartebereich

Hol- und Bringdienst:

Sollten Sie Ihr Fahrzeug nicht zu uns bringen

können/wollen, nutzen Sie einfach unseren Hol-

& Bringservice. Wir holen das Fahrzeug bei

Ihnen ab und liefern es Ihnen nach erfolgter

Wartung/Reparatur wieder bis vor Ihre Haustür.

Selbstverständlich beachten wir auch hier alle

o.g. Hygienemaßnahmen.

zurück